• Alter Sommer 4, 8670 Krieglach
  • +43 5 0248-079

May You Live In Interesting Times

Unter diesem Motto fand die diesjährige Biennale in Venedig statt, die wir mit unseren Kolleg-StudentInnen von 7. bis 10. Oktober besuchten. Da sich unsere Unterkunft in Jesolo befand, pendelten wir immer für die Biennale vom Festland auf die venezianische Insel per Schiff.

Die berühmte Kunstausstellung mit insgesamt 79 TeilnehmerInnen fand auf zwei Orten verteilt statt – in den Giardini und im Arsenale. In den Giardini, den „Gärten“, besuchten wir am ersten Tag bis zu 29 Pavillons, in denen die KünstlerInnen aus den verschiedensten Nationen unter Einsatz verschiedenster Medien ihre Werke präsentierten. Am Tag darauf stand die Erkundung des Arsenals an, wo sich die Ausstellung in diversen Industriehallen befand.

Als wir am vierten Tag die Heimreise antraten, legten wir noch einen kurzen Zwischenstopp in Klagenfurt ein, wo wir uns im Wörtherseestadion das eindrucksvolle Kunstprojekt „For Forest“ ansahen, das sich dem Thema „Umweltschutz und Klimawandel“ widmet.

Wir laden alle Interessierten ein, unser Kolleg am Virtuellen Tag der Offenen Tür zu besuchen.

Am 18. März 2021 könnt ihr euch per Videokonferenz von uns durchs Kolleg führen lassen.

Seid ihr schon gespannt, wie das funktioniert? ->Jetzt Termin reservieren 🙂