• Alter Sommer 4, 8670 Krieglach
  • +43 5 0248-079
Bodenständig

Bodenständig

Unsere Studentinnen und Studenten wirken unter der Leitung von Martin Osterider an einer Ausstellung im Kunsthaus Mürzzuschlag mit

Ausgehend von ihren eigenen Lebensräumen im Mürztal und darüber hinaus beschäftigen sich die Schüler_innen mit Zuständen und Transformationen des Bodens. Ein wesentliches Augenmerk liegt dabei auf Veränderungen der ländlichen und urbaner Strukturen durch Zersiedelung und somit auch Entstehung neuer Peripherien. Verbildlichte Brüche, Verwerfungen und Auswüchse im öffentlichen sowie privaten Raum bilden so sowohl dokumentarische als auch künstlerische Statements.

Welche Bedeutung haben Böden? Als Nahrungsspender, als wesentliche Elemente unserer Umgebung, ... Ob sie nun gestaltet sind oder auch nicht: bodenständig regt mit lokalen und globalen Kunst- und Architekturprojekten gemeinsames Sorgetragen an und zeigt Beweggründe und Motive hinter scheinbaren und gerechtfertigten Bedürfnissen der Raum- und Bodennutzung.

Konzept und Kuratierung: Nicole Pruckermayr
Gestaltung: Claudia Genger

Die Ausstellung ist bis Sonntag / 3. November 2019 / 19.00 Uhr
kunsthaus muerz / Walter Buchebner Saal geöffnet

Wir laden alle Interessierten ein, unser Kolleg im Rahmen einer virtuellen Schulführung zu besuchen.

Zu einem Termin eurer Wahl könnt ihr euch per Videokonferenz von uns durchs Kolleg führen lassen. Ein/e Student/in läuft dabei mit euch im Videomeeting durch das Kolleg und beantwortet alle eure Fragen.

Seid ihr schon gespannt, wie das funktioniert? ->Jetzt Termin reservieren 🙂