• Alter Sommer 4, 8670 Krieglach
  • +43 5 0248-079

Ausflug in die Medienwelt

Am 13. Februar 2017 unternahm das Kolleg für Kommunikations- und Mediendesign Krieglach eine Exkursion nach Graz, um Radio „live“ zu erleben und die Arbeit in einer Druckerei kennenzulernen.

Radioalltag bei der Antenne Steiermark

Treffpunkt war das Styria Media Center am Gadollaplatz in Graz, wo wir von Karin Kraber von der „Antenne Steiermark“ begrüßt und in den sogenannten „Kreativitäts-Raum“ geführt wurden. Dort erfuhren wir viel Interessantes rund um das Thema Radio. Danach ging es im Aufnahmestudio weitaus kreativer und lustiger zu: Einige von uns durften nämlich ihr Talent als zukünftige ModeratorInnen beweisen. Und so wurde nicht nur Simone auf einen neuen Namen getauft, sondern auch aktuell über Geschenke am Valentinstag diskutiert. Die Aufnahmen wurden zu unserer großen Begeisterung auch den über 250.000 Hörern der Antenne präsentiert.

Beitrag anhören:

Ein Gruppenfoto, etliche Schnappschüsse und mitgedrehte Videos der Live-Sendung werden uns an diese Stunden erinnern.

Einblicke in die PR-Arbeit der Kleine Zeitung

Nach diesem „Hörerlebnis“ bekamen wir Einblicke in die PR-Redaktion der Kleinen Zeitung und in die Geschichte des imposanten Styria-Hauses, das von der Skybar im 14. Stock einen herrlichen Blick über Graz bot.

Von der Idee bis zur gedruckten Broschüre

Der Nachmittag war dem Printthema gewidmet. Bei der Medienfabrik konnten wir uns bei einer sehr guten Führung von der hochwertigen Arbeit in dieser Druckerei überzeugen. Mit unserer eigenen Auftragstasche ausgerüstet, marschierten wir durch die einzelnen Stationen in der Druckerei und konnten vieles, was uns im Unterricht bereits theoretisch erklärt wurde, nun auch in der Praxis sehen.

Zusammenfassend ein sehr informativer Einblick in eine mögliche zukünftige Arbeitswelt!

 

 

Wir laden alle Interessierten ein, unser Kolleg im Rahmen einer virtuellen Schulführung zu besuchen.

Zu einem Termin eurer Wahl könnt ihr euch per Videokonferenz von uns durchs Kolleg führen lassen. Ein/e Student/in läuft dabei mit euch im Videomeeting durch das Kolleg und beantwortet alle eure Fragen.

Seid ihr schon gespannt, wie das funktioniert? ->Jetzt Termin reservieren 🙂